BOXENRÜCKTRANSPORT.jpg
 

BOXENRÜCKTRANSPORT NACH SAMOS

04.03.2022

(Fast) alle unserer Hunde reisen in einer Flugbox von Samos nach Deutschland. Das führte dazu, dass sich die Boxen langsam aber sicher in Deutschland stapelten - letzte Woche machten sie sich auf dem Landweg wieder auf den Weg zurück nach Samos.

Die Boxen zurück zur Insel zu bringen, erforderte einiges an Koordination und logistischer Planung. Unser Vereinsmitglied Susanne erklärte sich dankenswerterweise dazu bereit, die vielen Boxen bei ihr Zuhause zu lagern und den Transport zu organisieren. Außerdem konnte sie Sachspenden in Form von Trockenfutter sammeln.

Letzte Woche war es dann schließlich so weit - die Ladung wurde von einem Kraftfahrer, der mit dem Ziel Griechenland von NRW aufgebrochen war, mitgenommen und über Athen bis nach Samos zum Haus unserer Tierheimleiterin gebracht.

Die Flugboxen können nun wieder für den Transport von Hunden genutzt werden - die Futterspenden werden bereits von den Hunden verspeist.

Hiermit wollen wir uns nochmal ganz herzlich bei unserer lieben Susanne für ihren Einsatz und die Organisation bedanken.

Übrigens sind wir derzeit auf der Suche auf Flugpaten. Sollten Sie dieses Jahr einen Aufenthalt auf Samos planen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns kontaktieren würden.